Buchbesprechung “Gesinnungspolizei im Rechtsstaat” von Mathias Brodkorb

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 26/04/2024
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Torhaus Güstrow

Kategorien


Der streitbare Publizist Mathias Brodkorb – ehemaliger Bildungs- und Finanzminister in Mecklenburg-Vorpommern mit SPD-Parteibuch – hat sich zuletzt in einen der schärfsten Kritiker der in Berlin regierenden Ampelregierung verwandelt. Ohne Zweifel mit erheblichem Insiderwissen ausgestattet analysiert Brodkorb in seinem neuen Buch das Treiben des sogenannten Verfassungsschutzes und unterstützt damit all jene, die diese Behörde auf dem Weg zu einer repressiven politischen Polizei sehen. Unser Referent hat “Gesinnungspolizei im Rechtsstaat” gelesen, wird uns das Buch sowie dessen Inhalt näherbringen und bewerten.

Bitte nutzen Sie die Anmeldefunktion, damit wir besser planen können!

Buchungen

Tickets

Anmeldungsinformationen

Teilen Sie diesen Beitrag: