Wirtschaft und Soziales

Vorsicht Ablenkung! Den Blick für das Wesentliche bewahren!

Immer öfter taucht die Frage auf, warum die Mehrheit der Bürger die äußerst destruktive Politik der aktuellen Machthaber mehr oder weniger kritiklos mitzutragen scheint. „Was muss denn noch passieren?“ wird häufig gerätselt. Dieser Beitrag gibt Antwort und leitet daraus eine Verpflichtung ab für jene, die bereits jetzt den Durchblick haben.

Teilen Sie diesen Beitrag:

Holodomor mit Ansage – Die Zerstörung der deutschen Wirtschaft

Deutschlands Wirtschaft steuert auf eine Katastrophe zu. Vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine verkaufen die Machthaber diese Entwicklung als eine Art Naturereignis, für das höchstens Putin etwas könne. Tatsächlich ist die Zerstörung unserer gesamten Ökonomie durchaus gewollt. Dieser Beitrag erläutert, warum das so ist.

Teilen Sie diesen Beitrag:

Das konservative Argument für Umweltschutz

In einem Beitrag für die in Salt Lake City, Utah, erscheinende Tageszeitung Deseret News erläutert der US-amerikanische Aktivist Benji Backer von der American Conservation Coalition (ACC), warum es dringend eines konservativen Ansatzes in der Umwelt- und Klimapolitik bedarf. Ich habe seinen lesenswerten Text aus dem Englischen übersetzt, um ihn hier in meinem Blog zur Diskussion zu stellen.

Teilen Sie diesen Beitrag:

Zum Stand meines Hilfsprojektes für Armenien

Seit Jahren besuche ich regelmäßig den Südkaukasus und dort vor allem Armenien sowie die Region Bergkarabach. Als im Herbst des vergangenen Jahres durch Aserbaidschan ein blutiger Krieg vom Zaun gebrochen wurde, der sich in Gegenden abspielte, die ich kurz vorher noch besucht hatte, war für mich klar, dass ich den durch diese Ereignisse in Not …

Zum Stand meines Hilfsprojektes für Armenien Weiterlesen »

Teilen Sie diesen Beitrag: