Das Reichstagsbrandprinzip – Feststellungen und Konsequenzen

Veröffentlicht am 3 KommentareVeröffentlicht in News und Politik

„Es besteht kein Zweifel, dass die Kommune hier einen letzten Versuch unternimmt, durch Brand und Terror Verwirrung zu stiften, um so in der allgemeinen Panik die Macht an sich zu reißen. Nun ist der entscheidende Augenblick gekommen.“ So notierte Joseph Goebbels am 28. Februar 1933 unmittelbar nach dem Reichstagsbrand in sein Tagebuch. Knapp einen Monat […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Mit Entschlossenheit in das Jahr 2021

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Das Jahr 2020 liegt hinter uns und wir blicken zurück auf eine einzigartige Zäsur unserer Freiheit und politischen Debattenkultur. Wo das freiheitlich-patriotische Lager die Jahre zuvor einiges an Strukturarbeit und Plattformen etablieren konnte, war 2020 vom großen Gegenschlag des Establishments gegen alle Patrioten geprägt. Mithilfe einer Allianz aus Big Tech, großen Zeitungen und Medien und […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Trump, Biden und die freiheitliche Opposition in Deutschland

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Es ist Wahlabend und eine haarscharfe Kiste. Der noch regierende Amtsinhaber liegt mit gerade mal einem knappen Prozentpunkt hinter der gegnerischen Partei. Kaum jemand hat mit einem so knappen Ergebnis gerechnet. Für den herausfordernden Kandidaten ein niederschmetterndes Resultat, denn das Ziel hatte eigentlich gelautet, wenn nicht schon einen überwältigenden, so doch wenigstens einen klaren Sieg […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Die AfD und die bürgerliche Mitte (Teil 1)

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Ich habe etwas hin und her überlegt, ob ich mich einmal mehr in einem Beitrag der AfD und mit ihr verbundenen strategischen Fragen widme, alldieweil dieses Projekt für mich persönlich im Grunde ein Ende gefunden hat. Schon ab kommender Woche wird die Netzseite für mein freiheitlich-patriotisches Zukunftsprojekt „Küstenwende“ online gehen, womit ich etwas andere Wege […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Festival der politischen Einseitigkeit

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bildung und Kultur

Bis zum 3. Oktober laufen in Mecklenburg-Vorpommern die „Tage der politischen Bildung 2020“ unter der Ägide der Schweriner Landeszentrale für politische Bildung. Während dieser Zeit finden überall im Nordosten entsprechende Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen statt – die meisten live als Vortragsabende, andere wiederum online über das Internet. Wer sich das Programm dieser Aktion anschaut, bemerkt […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Feuer in Moria – Eine perfekte Kampagne

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Die Ereignisse rund um das Migrantenlager Moria offenbaren einmal mehr die erstaunliche Überlegenheit der internationalen Linken in Sachen Kampagnenarbeit. Anstatt über deren Dreistigkeit zu schimpfen, sollten die freiheitlichen Patrioten Europas endlich die Voraussetzungen schaffen, um es mit ihnen aufnehmen zu können. Es war eine generalstabsmäßig geplante und bestens durchinszenierte Kampagne, die zeigt: Linke arbeiten hochprofessionell. […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Aus der Ohnmacht befreien

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Dem Entschluss politisch aktiv zu werden gehen immer einige Fragen voraus. Was kann ich eigentlich als Einzelner bewirken? Wo soll ich mich engagieren? Was bin ich bereit für das politische Ziel persönlich einzusetzen? Manch einer steht ohnmächtig vor dieser Entscheidung und begnügt sich widerwillig mit der Abgabe seiner Wahlstimme alle vier oder fünf Jahre für […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Eine Pressemeldung und was dahintersteckt

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Die Schweriner Volkszeitung (SVZ) schreibt in ihrer heutigen Ausgabe, dass ich angeblich ein Konkurrenzprojekt zur AfD in Mecklenburg-Vorpommern plane. Das ist nicht korrekt. Wie in meinem letzten Blogbeitrag „Die Stille Opposition wecken“ beschrieben, mache ich mir zusammen mit vielen anderen Mitstreitern derzeit Gedanken darüber, wie man enttäuschte Bürger und auch verunsicherte Patrioten in aktive, vor […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Das postdigitale Zeitalter des Widerstandes und was wir tun können

Veröffentlicht am 2 KommentareVeröffentlicht in Medien und Aufklärung

Nach den zahlreichen Löschungen freiheitlich-patriotischer Accounts auf Plattformen der Sozialen Medien, lassen sich bei meinen Accounts indes auch massive Reichweiteneinschränkungen feststellen. Wo Facebook & Co. noch keinen juristischen Hebel haben, um gewählte Parlamentsabgeordnete komplett zu verbannen, wird halt deren Sichtbarkeit in den entsprechenden sozialen Netzwerken massiv eingeschränkt. Dies folgt einer Zermürbungsstrategie, deren Intensität in den kommenden […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Gesinnungsdiktatur – Die ideologische Transformation der Bundeswehr

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Die beispiellose Hetze gegen Bundeswehr, Polizei und weitere Institutionen der letzten Wochen wird auch von den öffentlich-rechtlichen Medien weiter befeuert. Was eigentlich eine Banalität darstellen würde, ist nun zum Fall einer Untersuchung des Verteidigungsministeriums geworden und Gegenstand neuerlicher Berichterstattung. Ein Oberstleutnant der Bundeswehr, der unter anderem auch für die Koordinierung der Social-Media-Arbeit zuständig war, soll mit […]

Teilen Sie diesen Beitrag: