Skandal: Luca-App nutzt generisches Maskulinum

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bildung und Kultur, News und Politik

Die Luca-App nutzt das generische Maskulinum, weil es praktischer sei. Wenn das Schule macht, ist die Gendersprache bald tot. Nun bin ich doch etwas irritiert. Gerade erst am Donnerstag mussten wir freiheitlichen Patriot*innen uns im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern anhören, wie zutiefst diskriminierend das generische Maskulinum sei, also die geschlechtsneutrale Verwendung männlicher Substantive und Pronomen. Frauen […]

Teilen Sie diesen Beitrag: