Das Reichstagsbrandprinzip – Feststellungen und Konsequenzen

Veröffentlicht am 3 KommentareVeröffentlicht in News und Politik

„Es besteht kein Zweifel, dass die Kommune hier einen letzten Versuch unternimmt, durch Brand und Terror Verwirrung zu stiften, um so in der allgemeinen Panik die Macht an sich zu reißen. Nun ist der entscheidende Augenblick gekommen.“ So notierte Joseph Goebbels am 28. Februar 1933 unmittelbar nach dem Reichstagsbrand in sein Tagebuch. Knapp einen Monat […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Meuterei auf der Merkel: Wann kracht es?

Veröffentlicht am 4 KommentareVeröffentlicht in News und Politik

Die Regierenden der Blockparteien mit Kanzlerin Merkel vorneweg haben Deutschland in eine katastrophale Lage manövriert – wirtschaftlich und politisch. Inzwischen steht nicht nur unser aller Wohlstand immer spürbarer auf der Kippe, sondern auch der gesellschaftliche Zusammenhalt, mithin der innere Frieden. Ein knappes Jahr lang schürten Politik und Medien so apokalyptische wie irrationale Ängste vor einer […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Mit Entschlossenheit in das Jahr 2021

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Das Jahr 2020 liegt hinter uns und wir blicken zurück auf eine einzigartige Zäsur unserer Freiheit und politischen Debattenkultur. Wo das freiheitlich-patriotische Lager die Jahre zuvor einiges an Strukturarbeit und Plattformen etablieren konnte, war 2020 vom großen Gegenschlag des Establishments gegen alle Patrioten geprägt. Mithilfe einer Allianz aus Big Tech, großen Zeitungen und Medien und […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Aus dem Landtag: Meine aktuellen Redebeiträge

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Nachdem das Pandemie-Politbüro aus Bundeskanzlerin Merkel und den Regierungschefs der Länder am Mittwoch eine weitere Verschärfung der Coronamaßnahmen beschlossen hatte, durfte sich gestern auch der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern mit den neuen Regelungen beschäftigen. Im Klartext heißt das: Ministerpräsidentin Schwesig (SPD) gab eine lustlos vorgetragene Erklärung ab und anschließend durften die Abgeordneten artig ihre Meinung sagen. […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Die Quelle des Hasses – Zur Lage der Linken

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

In der Süddeutschen Zeitung – vom Volksmund nicht gerade unverdient auch Alpenprawda genannt – war dieser Tage ein durchaus bemerkenswerter Beitrag zu lesen. Unter der Überschrift „Die linksextreme Szene wird gefährlicher“ berichtet das Münchner Blatt über jüngste Entwicklungen in diesem Milieu, und wenn es das in dieser faktenreichen Weise tut, dann nicht zuletzt wohl auch […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Das Ende der Schubladen – Zur Demonstration in Berlin am 18.11.2020

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Wenn die Herrschenden vor einem Angst haben, dann davor, dass wir die uns zugewiesenen Schubladen verlassen und uns auf das besinnen, was uns eint, nämlich der Wunsch, als ein Volk in einem freien und demokratischen Land zu leben. Genau dafür könnten die Corona-Proteste dieser Tage ein Fanal gewesen sein. Nachdem ich gestern gute 24 Stunden […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Aus dem Landtag: Meine aktuellen Redebeiträge

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Aussprache zum Thema Coronakrise im Schweriner Landtag. Seitens der Koalitionsparteien SPD und CDU gibt es nur Selbstbeweihräucherung aber keinerlei kritische Reflexion der eigenen Politik. Im Gegenteil: Alles läuft ganz toll und wird nur noch besser. Das kann ich freilich nicht so stehen lassen.   Mit dem neuen Medienstaatsvertrag, der nun auch im Landtag MV ein […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Sommer 2020 – Das Ende der Stammesgesellschaft?

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Die Großdemonstration der Querdenker am 29. August war eine Mischung aus Herbst ‘89, Flowerpower und multiideologischem Volksfest. Angesichts dessen verwundert es nicht, dass Politik und Medien dem Ereignis völlig ratlos gegenüberstehen – und verängstigt, denn die Praxis des „divide et impera – teile und herrsche“ könnte endgültig an ihr Ende gekommen sein. Ich muss zugeben, […]

Teilen Sie diesen Beitrag: