Die Verschwörungskeule – Misstrauen ist ein demokratisches Grundrecht

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Die Methoden in Deutschland, um Diskurse zu ersticken, Kritiker und Nonkonformisten mundtot zu machen und zu diskreditieren, werden immer vielseitiger und inflationärer. Eine neue Methode ist der Vorwurf, ein „Verschwörungstheoretiker“ zu sein. Das Establishment versucht diesen Begriff verstärkt zu etablieren sowie in seinem eigenen Sinne negativ aufzuladen und zu labeln. Dabei wird der Begriff „Verschwörungstheoretiker“ […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Filmkritik: ARD-Tatort „National Feminin“ vom 26. April 2020

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Kultur und Kunst

Schon Heinrich Heine wusste in seiner „Harzreise“ nicht viel Löbliches über Göttingen zu berichten. Die Einwohnerschaft bestünde im Großen und Ganzen aus Studenten, Professoren, Spießbürgern und Viehzeugs. Besonders groß sei die Zahl der Spießbürger: „So mochte ich kaum begreifen, wie Gott nur so viel Lumpenpack erschaffen konnte.“ Nach allem was wir wissen, hat sich daran […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Deutschland, der Elefant und die Mayonnaise

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Ich war die Tage im Restaurant eines großen Möbelhauses am Stadtrand von Rostock und daselbst im Begriff ein recht appetitlich aussehendes Kalbsschnitzel mit Pommes Frites zu essen. Von meinem Platz aus konnte ich beobachten, dass der Behälter für Mayonnaise komplett leer war, denn die anderen Gäste betätigten vergeblich den entsprechenden Hebel und zogen dann unverrichteter […]

Teilen Sie diesen Beitrag: