Das Reichstagsbrandprinzip – Feststellungen und Konsequenzen

Veröffentlicht am 3 KommentareVeröffentlicht in News und Politik

„Es besteht kein Zweifel, dass die Kommune hier einen letzten Versuch unternimmt, durch Brand und Terror Verwirrung zu stiften, um so in der allgemeinen Panik die Macht an sich zu reißen. Nun ist der entscheidende Augenblick gekommen.“ So notierte Joseph Goebbels am 28. Februar 1933 unmittelbar nach dem Reichstagsbrand in sein Tagebuch. Knapp einen Monat […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Mit Entschlossenheit in das Jahr 2021

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Das Jahr 2020 liegt hinter uns und wir blicken zurück auf eine einzigartige Zäsur unserer Freiheit und politischen Debattenkultur. Wo das freiheitlich-patriotische Lager die Jahre zuvor einiges an Strukturarbeit und Plattformen etablieren konnte, war 2020 vom großen Gegenschlag des Establishments gegen alle Patrioten geprägt. Mithilfe einer Allianz aus Big Tech, großen Zeitungen und Medien und […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Corona-Impfungen oder wie der Staat unsere Senioren missbraucht

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Für viele Senioren in Deutschland muss es ein Wechselbad der Gefühle gewesen sein. Eben noch wurden sie von dem als Komiker nur schlecht getarnten linksradikalen ZDF-Agitator Jan Böhmermann als potentielle Coronaleugner verhöhnt, die sich beim Après-Ski in Ischgl einen Bunten machen, anstatt den obrigkeitlichen Pandemiemaßnahmen widerspruchslosen Gehorsam entgegenzubringen. Als Höhepunkt des von GEZ-Zwangsgebühren finanzierten Bänkelgesangs […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Aus dem Landtag: Meine aktuellen Redebeiträge (1)

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Typisches Beispiel für Diskursverschiebung im Landtag: Statt sich in der Debatte dem Thema der Aussprache „Islamistischer Terror – Wen schützt der Verfassungsschutz?“ zu widmen, redeten die Vertreter der Blockparteien über vermeintlichen Rechtsextremismus und in diesem Zusammenhang natürlich die üblichen Verdächtigen. SPD-Tante Tegtmeier schwadronierte mit Blick auf Regierungskritiker gar von „staatszersetzenden Bestrebungen“, als hätte sie vor […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Die Quelle des Hasses – Zur Lage der Linken

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

In der Süddeutschen Zeitung – vom Volksmund nicht gerade unverdient auch Alpenprawda genannt – war dieser Tage ein durchaus bemerkenswerter Beitrag zu lesen. Unter der Überschrift „Die linksextreme Szene wird gefährlicher“ berichtet das Münchner Blatt über jüngste Entwicklungen in diesem Milieu, und wenn es das in dieser faktenreichen Weise tut, dann nicht zuletzt wohl auch […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Das Ende der Schubladen – Zur Demonstration in Berlin am 18.11.2020

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Wenn die Herrschenden vor einem Angst haben, dann davor, dass wir die uns zugewiesenen Schubladen verlassen und uns auf das besinnen, was uns eint, nämlich der Wunsch, als ein Volk in einem freien und demokratischen Land zu leben. Genau dafür könnten die Corona-Proteste dieser Tage ein Fanal gewesen sein. Nachdem ich gestern gute 24 Stunden […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Trump, Biden und die freiheitliche Opposition in Deutschland

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Es ist Wahlabend und eine haarscharfe Kiste. Der noch regierende Amtsinhaber liegt mit gerade mal einem knappen Prozentpunkt hinter der gegnerischen Partei. Kaum jemand hat mit einem so knappen Ergebnis gerechnet. Für den herausfordernden Kandidaten ein niederschmetterndes Resultat, denn das Ziel hatte eigentlich gelautet, wenn nicht schon einen überwältigenden, so doch wenigstens einen klaren Sieg […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Aus dem Landtag: Meine aktuellen Redebeiträge (2)

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Während der zurückliegenden Sitzungswoche des Schweriner Landtages wurde auch ein Antrag der AfD-Fraktion debattiert, der auf eine sofortige Rücknahme sämtlicher Corona-Maßnahmen abzielte. In meinem Redebeitrag zum Thema widmete ich mich u. a. auch der Frage, inwieweit die Pandemie politisch missbraucht werden könnte.   Während der jüngsten Sitzungswoche des Landtages MV wurde auch ein Antrag verhandelt, […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Aus dem Landtag: Meine aktuellen Redebeiträge (1)

Veröffentlicht am 2 KommentareVeröffentlicht in News und Politik

In der zurückliegenden Sitzungswoche des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern hielt ich insgesamt neun Reden und brachte einen Antrag ein, der den linksextremistischen Sumpf innerhalb des NDR zum Thema hatte. Hier nun die Videomitschnitte meiner ersten vier Redebeiträge. 1. Ausgerechnet ein russischer Rechtsextremist könnte von der deutschen Bundesregierung zum Anlass genommen werden, um das Projekt Nord Stream […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Aus dem Landtag: Meine aktuellen Redebeiträge

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Aussprache zum Thema Coronakrise im Schweriner Landtag. Seitens der Koalitionsparteien SPD und CDU gibt es nur Selbstbeweihräucherung aber keinerlei kritische Reflexion der eigenen Politik. Im Gegenteil: Alles läuft ganz toll und wird nur noch besser. Das kann ich freilich nicht so stehen lassen.   Mit dem neuen Medienstaatsvertrag, der nun auch im Landtag MV ein […]

Teilen Sie diesen Beitrag: