Das Bedingungslose Grundeinkommen – linke Schnapsidee oder sinnvolles Zukunftskonzept?

Veröffentlicht am 2 Kommentare

Die Gesellschaft ist im Umbruch. Unsere Arbeitswelt wird in wenigen Jahrzehnten nicht mehr so sein, wie sie die letzten einhundertfünfzig Jahre gewesen ist. Durch die Digitalisierung, die sogenannte Industrielle Revolution 4.0, werden nach Schätzungen britischer Wissenschaftler bis 2030 ungefähr 45 Prozent der bisherigen Berufe verschwunden sein. Durch die unaufhaltsam weiter voranschreitende Automatisierung erleben wir das Paradoxon, […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Über Gott und die Welt – ein Interview

Veröffentlicht am 2 Kommentare

Unlängst bat mich mein bayerischer Parteifreund Robert Gollwitzer um ein Interview für seinen Blog, das ich ihm gerne gewährte. Nachfolgend nun seine Fragen und meine Antworten: Robert Gollwitzer: Holger, du hast dich bereit erklärt für ein Interview. Dafür danke ich dir. Zunächst einmal: Wie geht es dir heute? Holger Arppe: Mir geht es gut. Ich sitze hier in […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Fifty-Fifty: Über Frauenquoten und Burkas

Veröffentlicht am 1 Kommentar

Letzte Woche verhandelte der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern einen Antrag der Fraktion Die Linke, in dem es – und da kam der 100. Jahrestag der Einführung des Frauenwahlrechts im damaligen Deutschen Reich gerade recht – um die Einführung einer Frauenquote für den Landtag selbst aber am besten auch gleich für alle Kommunalparlamente ging. Passend zum Anlass […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Meine aktuelle Rundmail an die Parteibasis der AfD in MV

Veröffentlicht am 1 Kommentar

Liebe Mitstreiter, am vergangenen Freitag nahm ich mit einigen Parteifreunden aus unserer Hansestadt an einer von meinem Abgeordnetenkollegen Bert Obereiner organisierten Informationsveranstaltung zum Thema PEGIDA in einem Schweriner Gasthaus teil. Der Abend war ein großer Erfolg. An die 150 Gäste drängten sich im überfüllten Saal und lauschten begeistert den Ausführungen von Michael Stürzenberger, Lutz Bachmann […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Vom Wutbürger zum Tatbürger

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Wer kennt sie nicht, die Geschichte von der Meuterei auf der Bounty? Im Jahre 1789, passenderweise das Jahr der französischen Revolution, kam es auf dem berühmten britischen Segelschiff zu einem Streit zwischen Teilen der Mannschaft und dem unbeliebten Kapitän William Bligh. Die Wut der Besatzung entlud sich schließlich in einer Meuterei. Bligh und seine Unterstützer […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Pressemitteilung: AfD-Abgeordneter Arppe kritisiert Teilnahme von Landespolitikern an Koalitionsverhandlungen

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Gestern wurde bekannt, dass neben Ministerpräsidentin Manuela Schwesig auch der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Vincent Kokert, an den Verhandlungen von CDU/CSU und SPD zwecks Bildung einer Großen Koalition in Berlin teilnehmen soll. Dazu erklärt der AfD-Landtagsabgeordnete Holger Arppe: „Es ist nur schwer nachvollziehbar, mit welcher Legitimation zwei Landespolitiker aus Mecklenburg-Vorpommern an der Bildung einer Bundesregierung mitwirken […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Das Ende des Parlamentarismus

Veröffentlicht am 2 Kommentare

Während sich in Deutschland eine ausgebrannte Frau und zwei abgeschlagene Männer verzweifelt an ihre Macht klammern, auch mit dem Risiko, dass diese Republik wer weiß wie lange keine ordnungsgemäße Regierung hat, kam nun der neue österreichische Bundeskanzler nach Berlin. Die Arroganz, mit der die hiesigen Politbürokraten den jungen Mann aus Wien empfingen, erinnerte ein wenig […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Botschafter des Nichts: Der Bundespräsident und seine Weihnachtsansprache

Veröffentlicht am 4 Kommentare

Wenn es fürderhin noch eines ultimativen Nachweises dafür bedurft hätte, dass die Altparteien in Deutschland völlig und endgültig abgewirtschaftet haben, dann kann die diesjährige Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten als solcher gelten. Dieses völlig überflüssige Amt bekleidet mit Frank-Walter Steinmeier derzeit ein grauer Apparatschik aus den Reihen der SPD. Wie so viele seiner Politikerkollegen trägt auch er […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Weihnachtsbotschaft 2017

Veröffentlicht am 11 Kommentare

Zu Weihnachten feiern wir die Geburt Jesu, des Sohnes Gottes und Erlösers der Welt. Wer daran nicht glauben mag, kann in diesem zweithöchsten Fest der Christenheit auch andere Botschaften entdecken, die sich mit dessen religiösem Inhalt nicht unbedingt im Widerstreit befinden müssen. In einer Zeit, da die Frage nach dem Sinn des Lebens so viele […]

Teilen Sie diesen Beitrag: