Überwachungsstaat – Landtag MV beschließt SOG

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Eines der bereits im Vorfeld am heftigsten debattierten Gesetze in der Geschichte des Landes Mecklenburg-Vorpommern ist nun durch den Landtag bestätigt worden. Mit dem neuen SOG-MV sollen der Landespolizei mehr Kompetenzen zur Bekämpfung und Prävention von Kriminalität gegeben werden. Doch das Gesetz enthält zahlreiche kritische Passagen, die den Freiheitsrechten zahlreiche Bürger unseres Landes zuwiderlaufen könnten. […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

18 Prozent oder Abendgebet in Bellevue

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Drei Jahre vor der ersten sogenannten Flüchtlingskrise veröffentlichten die beiden renommierten Journalisten Andreas Rinke und Christian Schwägerl (Spiegel, FAZ, SZ u.a.) ein aufsehenerregendes Buch mit dem Titel „11 drohende Kriege“. Darin entwerfen sie verschiedene Szenarien für den Ausbruch globaler Kriegsereignisse. Das Werk ist fürwahr beängstigend und wurde vom Verlag mit dem Hinweis beworben, man solle […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Deutschland, der Elefant und die Mayonnaise

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Ich war die Tage im Restaurant eines großen Möbelhauses am Stadtrand von Rostock und daselbst im Begriff ein recht appetitlich aussehendes Kalbsschnitzel mit Pommes Frites zu essen. Von meinem Platz aus konnte ich beobachten, dass der Behälter für Mayonnaise komplett leer war, denn die anderen Gäste betätigten vergeblich den entsprechenden Hebel und zogen dann unverrichteter […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Wahlanalyse zu Hamburg

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Jubel und Freude in der ARD-Redaktion, nachdem die AfD in der ersten Hochrechnung bei 4,7% lag und damit nicht den Einzug in die Hamburger Bürgerschaft geschafft hätte. Doch die Freude war nur von kurzer Dauer. Gegen 21:00 Uhr gab das Landeswahlamt bekannt, dass die AfD mit stabilen 5,3 -5,8% den Wiedereinzug in die Bürgerschaft schaffen […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Nach Hanau – Sündenböcke, Säuberungen und Schauprozesse

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Leningrad am 1. Dezember 1934. Der russische Winter hat die frühere Zarenresidenz fest im Griff. Vor dem Smolny, einer ehemaligen Bildungsanstalt für adelige Mädchen und seit den Tagen der Oktoberrevolution örtlicher Sitz der Kommunistischen Partei, stapft ein junger Mann durch den Schnee. Er scheint etwas nervös, tastet immer wieder nach dem Revolver in seiner Manteltasche. […]

Teilen Sie diesen Beitrag: