Pressemitteilung: Holger Arppe begrüßt die beantragte Aufhebung seiner Immunität

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Laut Berichten einiger Medien soll das Landgericht Rostock die Aufhebung der parlamentarischen Immunität des AfD-Abgeordneten Holger Arppe beantragt haben, um das Berufungsverfahren in einer juristischen Auseinandersetzung wegen des Vorwurfes der Volksverhetzung führen zu können. Dazu erklärt Holger Arppe: „Ich begrüße diesen Schritt des Landgerichtes Rostock sehr und bin außerordentlich dankbar, dass dieser seit Jahren schwelende […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Gewaltphantasien und die Verlogenheit der Linken

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

In diesen Tagen flatterte mir ein Faltblatt der Fraktion DIE LINKE im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern ins Haus. Vorne drauf im blutigen Rot der kommunistischen Fahne das ikonenhafte Konterfei des Che Guevara, ergänzt durch einen von dessen harmloseren Sprüchen: „Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker.“ Es verwundert freilich nicht, dass die Mauermörderpartei ihre Werbeprospekte mit Che […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Zur heutigen Sitzung des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Ich höre heute, der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern hätte mich nahezu einstimmig zur Niederlegung meines Mandates aufgefordert. Bei einer namentlichen Abstimmung hoben nicht nur die Abgeordneten der Blockparteien ihre Hände, sondern brav auch die Repräsentanten der Alternative für Deutschland, sowie jene traurigen Gestalten, die sich unlängst von der AfD-Fraktion abspalteten und nun die „Bürger für Mecklenburg-Vorpommern“ […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Nicht von dieser Welt

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Von der unglückseligen französischen Königin Marie Antoinette ist ein Ausspruch überliefert, der während einer Hungersnot getätigt worden sein soll: „Wenn sie kein Brot haben, dann sollen sie doch Kuchen essen.“ Obwohl die Monarchin diesen Satz nachweislich nie gesagt hat, galt er am Vorabend der französischen Revolution als Beweis für die entrückte Bürgerferne der damals Herrschenden, […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Grenzen sichern, statt Städte einmauern!

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Es ist an Absurdität kaum noch zu überbieten. Weil sich die Machthaber in Deutschland aus ideologischen Gründen weigern, unsere Staatsgrenzen adäquat zu sichern, greifen Städte überall in der Bundesrepublik auf Methoden des Mittelalters zurück, um sich gegen die wachsende Zahl islamistischer Mordanschläge zu schützen. Gerade erst heute wurde bekannt, dass beispielsweise das Zentrum von Köln […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Die Digitalisierung erfolgreich gestalten

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Unsere Gesellschaft steht vor gewaltigen Umwälzungen. Selbst wenn es das Migrationsproblem gar nicht gäbe, hätten wir als AfD genug zu tun, um Deutschland vor verheerenden Entwicklungen zu bewahren. Im gegenwärtigen Bundestagswahlkampf haben sich sämtliche etablierte Parteien eine Modernisierung der Bundesrepublik aufs Banner geschrieben und meinen damit wahrscheinlich die unbestrittene Notwendigkeit, die Digitalisierung voranzutreiben. Doch was […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Helden unserer Zeit

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Was ist die EU doch für ein jämmerlicher Verein! Ein Koloss aus 28 Mitgliedsstaaten mit insgesamt 500 Millionen Einwohnern, immerhin mehr als anderthalb mal so viele Einwohner also wie die USA, ist nicht in der Lage seine südlichen Außengrenzen vor illegalen Migranten zu schützen. Stattdessen konnten bisher kriminelle Schlepperbanden aus Afrika und europäische NGOs völlig […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Deutsche Industriegeschichte: 200 Jahre Koenig & Bauer AG

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Ich bin gelernter Offsetdrucker und habe diesen Beruf 20 Jahre lang mit großer Freude ausgeübt. Vor diesem Hintergrund ist der 9. August 2017 für mich ein ganz besonderer Tag, denn vor genau 200 Jahren schlossen der Bauernsohn und gelernte Buchdrucker Johann Friedrich Gottlob Koenig (1774 – 1833) und der Techniker Andreas Friedrich Bauer (1783 – […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Deutschland schafft sich ab, Teil 3

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Der schleichenden Deindustrialisierung durch die irrsinnige sogenannte Energiewende soll nun die Demobilisierung Deutschlands durch einen weiteren planwirtschaftlich orchestrierten Prozess folgen, den uns die etablierte Politik als „Mobilitätswende“ verkaufen will. Gemeint ist ein Verbot von Diesel- und bald dann sämtlichen Verbrennungsmotoren. Beides ist die Umsetzung ideologischer Wahnideen auf Kosten der deutschen Bürger und ihrer Volkswirtschaft. Ob […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Volkspartei AfD – Der Lohn für inhaltliche Vielfalt

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Es hat alles nichts genützt: Die Diffamierungen und künstlich hochgejazzten Skandälchen in den Medien, der Hohn und Spott seitens aller anderen Parteien im Landtag, sowie die durchgängige Praxis, sämtliche Initiativen der AfD im Schweriner Parlament abzulehnen und zu sabotieren – die Wähler bleiben der politischen Alternative zur herrschenden Einheitsfront aus SPD, CDU und Linkspartei treu. […]

Teilen Sie diesen Beitrag: