Die AfD und die bürgerliche Mitte (Teil 2)

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Während wir uns im ersten Teil mit strategischen Fragen, einzelnen Hypothesen zur CDU sowie Koalitionsoptionen beschäftigt haben, soll es in diesem Beitrag etwas konkreter in den Bereich der Zielgruppenanalyse der AfD gehen. Ein beliebtes Argument ist hierbei, die AfD müsse als bürgerliche Kraft erkennbar sein, die vor allem enttäuschte Wähler von CDU und FDP zu gewinnen […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Die AfD und die bürgerliche Mitte (Teil 1)

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Ich habe etwas hin und her überlegt, ob ich mich einmal mehr in einem Beitrag der AfD und mit ihr verbundenen strategischen Fragen widme, alldieweil dieses Projekt für mich persönlich im Grunde ein Ende gefunden hat. Schon ab kommender Woche wird die Netzseite für mein freiheitlich-patriotisches Zukunftsprojekt „Küstenwende“ online gehen, womit ich etwas andere Wege […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Festival der politischen Einseitigkeit

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bildung und Kultur

Bis zum 3. Oktober laufen in Mecklenburg-Vorpommern die „Tage der politischen Bildung 2020“ unter der Ägide der Schweriner Landeszentrale für politische Bildung. Während dieser Zeit finden überall im Nordosten entsprechende Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen statt – die meisten live als Vortragsabende, andere wiederum online über das Internet. Wer sich das Programm dieser Aktion anschaut, bemerkt […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Feuer in Moria – Eine perfekte Kampagne

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Die Ereignisse rund um das Migrantenlager Moria offenbaren einmal mehr die erstaunliche Überlegenheit der internationalen Linken in Sachen Kampagnenarbeit. Anstatt über deren Dreistigkeit zu schimpfen, sollten die freiheitlichen Patrioten Europas endlich die Voraussetzungen schaffen, um es mit ihnen aufnehmen zu können. Es war eine generalstabsmäßig geplante und bestens durchinszenierte Kampagne, die zeigt: Linke arbeiten hochprofessionell. […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Aus dem Landtag: Meine aktuellen Redebeiträge

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Aussprache zum Thema Coronakrise im Schweriner Landtag. Seitens der Koalitionsparteien SPD und CDU gibt es nur Selbstbeweihräucherung aber keinerlei kritische Reflexion der eigenen Politik. Im Gegenteil: Alles läuft ganz toll und wird nur noch besser. Das kann ich freilich nicht so stehen lassen.   Mit dem neuen Medienstaatsvertrag, der nun auch im Landtag MV ein […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Aus der Ohnmacht befreien

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Dem Entschluss politisch aktiv zu werden gehen immer einige Fragen voraus. Was kann ich eigentlich als Einzelner bewirken? Wo soll ich mich engagieren? Was bin ich bereit für das politische Ziel persönlich einzusetzen? Manch einer steht ohnmächtig vor dieser Entscheidung und begnügt sich widerwillig mit der Abgabe seiner Wahlstimme alle vier oder fünf Jahre für […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Sommer 2020 – Das Ende der Stammesgesellschaft?

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Die Großdemonstration der Querdenker am 29. August war eine Mischung aus Herbst ‘89, Flowerpower und multiideologischem Volksfest. Angesichts dessen verwundert es nicht, dass Politik und Medien dem Ereignis völlig ratlos gegenüberstehen – und verängstigt, denn die Praxis des „divide et impera – teile und herrsche“ könnte endgültig an ihr Ende gekommen sein. Ich muss zugeben, […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Eine Pressemeldung und was dahintersteckt

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Die Schweriner Volkszeitung (SVZ) schreibt in ihrer heutigen Ausgabe, dass ich angeblich ein Konkurrenzprojekt zur AfD in Mecklenburg-Vorpommern plane. Das ist nicht korrekt. Wie in meinem letzten Blogbeitrag „Die Stille Opposition wecken“ beschrieben, mache ich mir zusammen mit vielen anderen Mitstreitern derzeit Gedanken darüber, wie man enttäuschte Bürger und auch verunsicherte Patrioten in aktive, vor […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Die Stille Opposition wecken

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Die friedliche Revolution in der DDR 1989 blieb nicht zuletzt deswegen friedlich, weil das System auch von innen her völlig marode war. Vor allem auf der unteren und mittleren Ebene waren viele seiner Diener von der Alternativlosigkeit der herrschenden Verhältnisse nicht mehr überzeugt, sehnten sich nach politischen Veränderungen. Glaubten diese Leute anfänglich noch, das SED-Regime […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Das postdigitale Zeitalter des Widerstandes und was wir tun können

Veröffentlicht am 2 KommentareVeröffentlicht in Medien und Aufklärung

Nach den zahlreichen Löschungen freiheitlich-patriotischer Accounts auf Plattformen der Sozialen Medien, lassen sich bei meinen Accounts indes auch massive Reichweiteneinschränkungen feststellen. Wo Facebook & Co. noch keinen juristischen Hebel haben, um gewählte Parlamentsabgeordnete komplett zu verbannen, wird halt deren Sichtbarkeit in den entsprechenden sozialen Netzwerken massiv eingeschränkt. Dies folgt einer Zermürbungsstrategie, deren Intensität in den kommenden […]

Teilen Sie diesen Beitrag: