Das postdigitale Zeitalter des Widerstandes und was wir tun können

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Medien und Aufklärung

Nach den zahlreichen Löschungen freiheitlich-patriotischer Accounts auf Plattformen der Sozialen Medien, lassen sich bei meinen Accounts indes auch massive Reichweiteneinschränkungen feststellen. Wo Facebook & Co. noch keinen juristischen Hebel haben, um gewählte Parlamentsabgeordnete komplett zu verbannen, wird halt deren Sichtbarkeit in den entsprechenden sozialen Netzwerken massiv eingeschränkt. Dies folgt einer Zermürbungsstrategie, deren Intensität in den kommenden […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Gesinnungsdiktatur – Die ideologische Transformation der Bundeswehr

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Die beispiellose Hetze gegen Bundeswehr, Polizei und weitere Institutionen der letzten Wochen wird auch von den öffentlich-rechtlichen Medien weiter befeuert. Was eigentlich eine Banalität darstellen würde, ist nun zum Fall einer Untersuchung des Verteidigungsministeriums geworden und Gegenstand neuerlicher Berichterstattung. Ein Oberstleutnant der Bundeswehr, der unter anderem auch für die Koordinierung der Social-Media-Arbeit zuständig war, soll mit […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Unsere neue Broschüre liegt vor!

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Medien und Aufklärung

Ich habe stets betont, wie wichtig metapolitische Graswurzelarbeit ist. Deren Ziel muss es sein – nach dem Motto „Steter Tropfen höhlt den Stein“ – Stück um Stück das gesellschaftliche Bewusstsein, den Zeitgeist zu verändern. Nur so erreicht man einen wirklich nachhaltigen Wandel. Die marxistische Linke hat das früh erkannt: Nicht allein durch Präsenz in den […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Willkommen in der Postdemokratie (mit Video)

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Deutschland befindet sich in einem postdemokratischen Stadium. Die Botschaften, Meinungen und Äußerungen der Opposition werden zensiert oder komplett unterdrückt. Während dies in den totalitären Systemen der Vergangenheit meist auch mit Gefängnis, Folter und sogar der Ermordung von Dissidenten einherging, geschieht solches heute weitaus subtiler und feinfühliger. Die Zielwirkung, nämlich unliebsame Stimmen aus dem Meinungskorridor und […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Leif-Erik Holm und die AfD in MV – Bilanz einer Ära

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Egal, wie man zur Person Leif-Erik Holm sonst auch stehen mag, seine Bilanz als Landessprecher der AfD in Mecklenburg-Vorpommern ist verheerend. Der Partei wäre freilich wenig geholfen, würde man diese Tatsache schönreden oder gar beschweigen, vor allem dann, wenn die AfD fürderhin noch eine politische Rolle im Nordosten spielen will. Dieser Tage veröffentlichte Martin Sellner […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Aus dem Landtag: Meine aktuellen Redebeiträge (2)

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Landtagsdebatte über den SPD/CDU-Antrag zu Berliner Mauer und innerdeutscher Grenze: Inhaltslose Reden der Blockparteien mit emotional aufgeladenen Jugenderlebnissen anstelle von klaren Bekenntnissen wider die kommunistische Ideologie. SPD-Fraktionschef Krüger flüchtete sich in persönliche Angriffe gegen meine Person, die ich vehement zurückgewiesen habe.   Causa Borchardt: Die CDU brachte es nicht über sich, die Unterstützung der Linksextremistin […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Aus dem Landtag: Meine aktuellen Redebeiträge (1)

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Im Rahmen der jüngsten Sitzungswoche des Schweriner Landtages fand auch eine Aussprache über Schlussfolgerungen aus der COVID-19-Pandemie statt. Die Linkspartei instrumentalisierte das Thema für kommunistische Klassenkampfrhetorik, CDU & SPD beweihräucherten sich selbst, MP Schwesig fand alles ganz toll. Kritik kam nur von der AfD und mir.   Die Linkspartei ist im Schweriner Landtag mit ihrer […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Die AfD und ich – Bemerkungen in eigener Sache

Veröffentlicht am 2 KommentareVeröffentlicht in News und Politik

Heute habe ich meine Klage gegen die AfD-Bundespartei beim Landgericht Berlin hinsichtlich meines vor zwei Jahren erfolgten Parteiausschlusses zurückgenommen. Juristisch ist das Thema Rückkehr in die AfD für mich hiermit erledigt. Freilich möchte ich es keineswegs versäumen, meinen Schritt angemessen zu begründen. Auf die Diskussion, ob die AfD angesichts ihrer seit Monaten andauernden verheerenden Entwicklung […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Was steckt hinter dem Antifaschismus der Linken?

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

An den Schulen der DDR wurde uns im Fach Staatsbürgerkunde beigebracht, dass der Faschismus „die terroristische Diktatur der am meisten reaktionären, chauvinistischen und imperialistischen Elemente des Finanzkapitals“ sei. Soll heißen: In ihrem krisenhaften Endstadium ist die kapitalistische Ordnung nur noch mit den Mitteln totalitärer Herrschaft aufrechtzuerhalten. Der Faschismus ist nach dieser Definition also eine Spielart […]

Teilen Sie diesen Beitrag: