Kassiber aus der Anstalt – Mein Wochenrückblick

Veröffentlicht am 2 Kommentare

I. Zielgenau wirtschaftete sie die Bundeswehr sehr erfolgreich in Grund und Boden. Der Skandal um über 200 Millionen Euro teure aber völlig sinnlose Beraterverträge hätte sie wohl zeitnah aus dem Amt gefegt. Doch dann kam das bizarre Gerangel um die Nachfolge von Schonklod Juncker als EU-Kommissionspräsident dazwischen. Und zack sprang plötzlich unsere Flintenuschi wie Kai […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Identitäre Bewegung bald verboten?

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Das Merkel-Regime zittert um seine Macht. Durch eine drastische Verstärkung des Repressionsdrucks auf die patriotische Opposition hoffen Kartellparteien und Tiefer Staat ihre Herrschaft retten zu können. P.S.: Als wollte Facebook meine Behauptungen umgehend bestätigen, wurde dieses Video wenige Minuten nach seiner Veröffentlichung von den Zensoren sofort gelöscht. Ferner darf ich jetzt drei Tage nichts posten.   […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Carola Rackete – Triebwerk des Rechtsbruchs

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Über 1,3 Millionen Euro haben linksgrüne Weltverbesserer für die Schlepperkapitänin Carola Rackete gespendet. Mit diesem Geld hätte man hunderten Familien in Afrika eine lebenswerte Zukunft ermöglichen, Fluchtursachen nachhaltig bekämpfen können. Doch der Skandal geht sehr viel tiefer!   Unterstützen Sie die Bildungs- und Beratungsarbeit im Torhaus Güstrow. Vielen Dank! [wpedon id=1245] Wir sollten in Kontakt […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Vor 30 Jahren – Jugendsünden als Gewinn

Veröffentlicht am 4 Kommentare

Was habe ich vor 30 Jahren gemacht? Diese Frage zu beantworten, fällt mir nicht schwer, denn fast genauso lange führe ich mehr oder weniger akribisch Tagebuch. Da steht alles drin, vor allem auch über meine Zeit in der AfD. Die jedoch soll hier nicht das Thema sein. Vor knapp 30 Jahren, im Wendeherbst 1989, gründete ich […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Fall Lübcke: Hass führt zu Mord

Veröffentlicht am 2 Kommentare

Keine jemals von mir produzierte Videobotschaft hat dermaßen polarisiert wie diese hier zum Mordfall Lübcke. Von übelsten Beleidigungen, rufmörderischen Verleumdungen bis hin zu Morddrohungen war alles dabei. Allein die Behauptung, so etwas wie Hass und Gewaltphantasien würde es auch auf der linken Seite des politischen Spektrums geben, hat dazu geführt, dass unzählige User sowohl bei […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Videobotschaften: Wer soll OB in Rostock werden?

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Morgen ist Stichwahl in Rostock. Dann wird sich entscheiden, wer für die nächsten sieben Jahre als Oberbürgermeister in das altehrwürdige Rathaus der bedeutendsten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns einzieht. In zwei kurzen Videobotschaften habe ich mich zu diesem Thema geäußert:   Unterstützen Sie die Bildungs- und Beratungsarbeit im Torhaus Güstrow. Vielen Dank! [wpedon id=1245] Wir sollten in Kontakt […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Kommt bald der Oxit? (Teil 2)

Veröffentlicht am 3 Kommentare

Wie wir im ersten Teil dieses Beitrages feststellten, hat besonders in den letzten Jahren ein Entfremdungsprozess zwischen Ost- und Westdeutschland eingesetzt. Sowohl Umfragen als auch jüngste Wahlergebnisse bestätigen dies. Während in Westdeutschland eine Mehrheit der Bürger offenkundig die Selbstabschaffung unserer Nation sowie deren Auflösung in einer Art multikulturellen Vereinigten Staaten von Europa herbeisehnt, beharrt ein […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Kommt bald der Oxit? (Teil 1)

Veröffentlicht am 3 Kommentare

Haben Sie sich schon einmal erträumt, Mecklenburg-Vorpommern oder gleich ganz Ostdeutschland würden nicht mehr zur Bundesrepublik gehören? Wenn ja, keine Sorge, denn über 20 Prozent der Bürger in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen teilen den Wunsch nach einer staatlichen Unabhängigkeit ihres jeweiligen Bundeslandes. In Bayern ist es sogar ein Drittel. Das ergab eine repräsentative […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Meine aktuellen Redebeiträge im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Die AfD-Fraktion im Schweriner Landtag wollte die Wochenmärkte in MV von zentralistischem Dirigismus befreien, so deren Erscheinungsbild verbessern. Bürokratieabbau ist freilich nichts für die Blockparteien. Wer genau hinhört, kann auch die dämlichen Zwischenrufe aus der SPD-Fraktion vernehmen. Kein Wunder, dass diese Partei immer mehr abschmiert.   Auf Kritik an der Justiz reagieren die Repräsentanten des […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Das Haus der Versuchungen

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

In einem großen deutschen Nachrichtenmagazin war vor Jahren einmal zu lesen, dass der französische Staatsapparat deswegen so bürgerfern agiere, weil selbst der kleinste Amtsvorsteher seine Diensträume in irgendeinem prächtigen Palais aus der Zeit von Ludwig XVI. oder Napoleon hätte und sich deshalb selbst wie ein kleiner Sonnenkönig fühlen würde. Wenn also nach Marx und Engels das […]

Teilen Sie diesen Beitrag: