Lebendiger denn je: der Müllhaufen der Geschichte

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Die Linkspartei, bei der wir stets im Hinterkopf behalten sollten, dass es sich dabei in jeder Hinsicht um die alte SED handelt, stellt dieser Tage auf großflächigen Plakaten die Frage: „Wer muss die Krise zahlen?“ Und liefert die Antwort gleich mit: „Der Millionär und nicht die Verkäuferin!“ Nun ist das schon sprachlich ein bisschen seltsam, […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Beginn der Passionszeit: Evangelische Kirche leugnet Gott!

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Glauben und Religion

Am vergangenen Mittwoch begann die christliche Fastenzeit. Vierzig Tage lang bereiten sich die Gläubigen auf Ostern vor, das höchste Fest der Christenheit. Die mittelalterlichen Fastenregeln erlaubten ehedem nur eine Mahlzeit am Tag, in der Regel am Abend. Der Verzehr von Fleisch, Milchprodukten, Alkohol und Eiern war verboten. Darauf geht die Tradition zurück, in den Fastnachtstagen […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Das Ende des Holmismus

Veröffentlicht am 2 KommentareVeröffentlicht in News und Politik

Die Ankunft in Grimmen am Kulturhaus mit dem ungewöhnlichen Namen „Treffpunkt Europas“ erfolgt ganz staatsmännisch. Der Leiter der AfD-Landesgeschäftsstelle öffnet ehrerbietig den Schlag des PKW und Leif-Erik Holm, Parteisprecher in Mecklenburg-Vorpommern sowie Bundestagsabgeordneter in Berlin, steigt lächelnd aus, um sich im nächsten Moment den Fragen des schon wartenden NDR zu widmen. Man habe, so Holm […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Aus dem Landtag: Meine aktuellen Redebeiträge

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Die Hetze gegen Russland im allgemeinen und gegen Präsident Wladimir Putin im besonderen wird von Tag zu Tag aggressiver und hysterischer. Dies umso mehr, als das Gasleitungsprojekt Nord Stream 2 trotz aller Widrigkeiten seiner Vollendung entgegengeht. Aber was fällt ausgerechnet deutschen Politikern ein, ständig die politische Lage in Russland zu kritisieren? Hier meine Reaktion darauf […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Aus dem Landtag: Von der Ehre, ein Don Quijote zu sein

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in Kultur und Kunst, News und Politik

„Rosinante, den ein Steinwurf zu Boden geschlagen hatte, lag neben seinem Herrn dahingestreckt. Sancho stand in seinem Wamse da und zitterte vor der heiligen Hermandad. Don Quijote aber wollte vor Unmut fast vergehen, daß ihn eben die, denen er nur Gutes getan, so mißhandelt hatten.“ Zu den Lieblingsbüchern meiner Jugend gehört „Don Quijote“ von Miguel […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Wertschätzen statt verteufeln – 150 Jahre Reichsgründung

Veröffentlicht am 2 KommentareVeröffentlicht in Geschichte, News und Politik

Am 18. Januar 1871, also vor 150 Jahren, wurde im Spiegelsaal von Versailles das deutsche Kaiserreich proklamiert. Angesichts der existenzbedrohenden Herausforderungen, mit denen wir Deutsche aktuell ringen, mag sich mancher fragen, welche Relevanz das Ereignis der Reichsgründung für unsere Gegenwart und Zukunft hat. Der Blick auf die Geschichte und deren Bewertung müssen schon deshalb für […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Das Reichstagsbrandprinzip – Feststellungen und Konsequenzen

Veröffentlicht am 3 KommentareVeröffentlicht in News und Politik

„Es besteht kein Zweifel, dass die Kommune hier einen letzten Versuch unternimmt, durch Brand und Terror Verwirrung zu stiften, um so in der allgemeinen Panik die Macht an sich zu reißen. Nun ist der entscheidende Augenblick gekommen.“ So notierte Joseph Goebbels am 28. Februar 1933 unmittelbar nach dem Reichstagsbrand in sein Tagebuch. Knapp einen Monat […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Meuterei auf der Merkel: Wann kracht es?

Veröffentlicht am 4 KommentareVeröffentlicht in News und Politik

Die Regierenden der Blockparteien mit Kanzlerin Merkel vorneweg haben Deutschland in eine katastrophale Lage manövriert – wirtschaftlich und politisch. Inzwischen steht nicht nur unser aller Wohlstand immer spürbarer auf der Kippe, sondern auch der gesellschaftliche Zusammenhalt, mithin der innere Frieden. Ein knappes Jahr lang schürten Politik und Medien so apokalyptische wie irrationale Ängste vor einer […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Unsere erste Coronaweihnacht oder die Geschichte als Spirale

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Wie jedes Jahr werden das zurückliegende Weihnachtsfest und der Jahreswechsel zu einer schnell verblassenden Erinnerung. Einer schönen in der Regel, die gegen die Beschäftigung mit den vor uns liegenden Herausforderungen freilich nicht recht ankommt. Wenn dann spätestens nach den Heiligen Drei Königen Tannenbaum und Weihnachtsschmuck aus dem Hause verschwunden sind, war es das endgültig. Gott […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

Mit Entschlossenheit in das Jahr 2021

Veröffentlicht am 1 KommentarVeröffentlicht in News und Politik

Das Jahr 2020 liegt hinter uns und wir blicken zurück auf eine einzigartige Zäsur unserer Freiheit und politischen Debattenkultur. Wo das freiheitlich-patriotische Lager die Jahre zuvor einiges an Strukturarbeit und Plattformen etablieren konnte, war 2020 vom großen Gegenschlag des Establishments gegen alle Patrioten geprägt. Mithilfe einer Allianz aus Big Tech, großen Zeitungen und Medien und […]

Teilen Sie diesen Beitrag: